Deutschland will übernachten in LKW während die wöchentliche Ruhezeiten verbieten

Nach Frankreich und Belgien will jetzt auch Deutschland ein Verbot  für das verbringen die Nacht im LKW während die wöchentliche Ruhezeiten. Der Deutsche Bundestag hat bei einem Treffen einstimmig für eine Strafe-Maßnahme gegen die Übernachtung von LKW-Fahrer in ihren LKW während ihre wöchentliche Ruhezeiten gestimmt. Der Bundestag schlägt nun eine Petition an das Europäische Parlament.

Der Bundestag hat die Meinung das die normale wöchentliche Ruhezeiten im Fahrzeug als soziale Missstände verstanden werden müss. Darüber hinaus hat der Bundestag die Meinung das diese Situation zu Wettbewerbsverzerrungen führt. Insbesondere lassen die osteuropäischen Transportunternehmen ihre Fahrer für Wochen, wenn nicht Monate lang im LKW schlafen. Laut der Bundestag ist dies aus gesellschaftlicher Sicht nicht wünschenswert. "Es ist nicht normal, dass Menschen die für so lange von ihren Familien getrennt sind, so lange hinter einander in einer kleinen Hütte eines LKW schlafen müssen," 

Nun will der Bonsdag durch ein Gesetz Regeln, dass man eine saftige Geldstrafe zahlen muss, wann LKW-Fahrer die Nacht in der Kabine verbringen während ddie wöchentliche Ruhezeiten.

Fernfahrerhaus